Energetik

 

Als Kinesiologin nutze ich verschiedene energetische Methoden, um die körperliche und geistige Balance zu erhalten oder wiederherzustellen.

 

Das Wort "Kinesiologie" stammt von dem altgriechischen Wort "Kinesis" ab und bedeutet "Lehre der Bewegung".

In der Integrativen Kinesiologie wird der Körper als Bio-Feedback-Messgerät eingesetzt. Mittels Muskeltest werden energetische Blockaden, einschränkende Glaubenssätze und die dazugehörigen stressauslösenden Situationen aufgespürt und mit sanften Methoden harmonisiert. Dadurch wird ganzheitlich der natürliche Selbstheilungsprozess unterstützt.

 

 

Aus Elementen verschiedener Methoden wie z.B.

  • EDxTM (Klopftechnik, aufgebaut auf der Meridianlehre der TCM)
  • Cranio-Sacral-Balance,
  • Visualisierungs-Techniken,
  • Access Consciousness Bars,
  • Jin Shin Jyutsu (Japanisches Heilströmen),
  • energetische Aufstellungen im Einzelcoaching

 

setzt sich jede Einheit individuell zusammen.

 

 

Hinweis: Die Arbeit als Energetikerin kann weder eine ärztliche Diagnose noch eine medizinische Behandlung ersetzen.